Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten rund um die Erich Kästner Schule

Anmeldung der Schulanfänger 

Sehr geehrte Eltern der künftigen Schulanfänger,

falls Ihr Kind im kommenden Schuljahr 2020/21 die 1. Jahrgangsstufe unserer Grundschule besuchten möchte, findet die Anmeldung hierzu am Mittwoch, 12. Februar und Donners-tag, 13. Februar 2020, jeweils von 13.00 – 16.00 Uhr statt. Damit keine zu langen Wartezei-ten entstehen, haben wir den Anmeldetermin wie folgt aufgeteilt:

Mittwoch, 12. Februar 2020
für die Buchstaben A  -  B  von 13.00 – 13.45 Uhr
für die Buchstaben C  -  F  von 13.45 – 14.30 Uhr
für die Buchstaben G  -  I  von 14.30 – 15.15 Uhr
für die Buchstaben J  -  L  von 15.15 – 16.00 Uhr

Donnerstag, 13. Februar 2020
für die Buchstaben M  -  N  von 13.00 – 13.45 Uhr
für den Buchstaben O  -  R  von 13.45 – 14.30 Uhr
für die Buchstaben S   von 14.30 – 15.30 Uhr
für die Buchstaben T  -  Z von 15.30 – 16.00 Uhr


Wenn es aus familiären oder beruflichen Gründen nicht anders möglich ist, können Sie selbstverständlich auch bei einem anderen Anfangsbuchstaben zur Anmeldung kommen. Falls die Anmeldung am Nachmittag nicht möglich ist, können Sie Ihr Kind nach vorheriger telefonischer Rücksprache (Tel. 07253/940240) am Dienstag, 18. Februar und Mittwoch,
19. Februar 2020 vormittags zwischen 9.00 und 11.00 Uhr anmelden.

Bringen Sie das Anmeldeblatt zusammen mit der Geburtsurkunde, der ärztlichen Untersu-chung durch das Gesundheitsamt und allen anderen zugesandten Formularen zur Anmel-dung mit. Im Sekretariat erhalten Sie die Anträge auf Zurückstellung.

Bitte beachten Sie, das ALLE Formulare von BEIDEN Erziehungsberechtigten unterschrieben werden müssen.

Am 17. September 2020 beginnt das Schuljahr 2020/2021 für unsere neuen Erstklässler. Schulpflichtig sind zunächst alle Kinder, die vor dem 31. August 2014 geboren sind. Die Erzie-hungsberechtigten dieser Kinder haben eine Anmeldepflicht. Dann gibt es aber auch ein An-melderecht für Kinder, die bis zum 31. Dezember 2014 sechs Jahre alt werden. Eine Einschu-lungspflicht für sie besteht jedoch nicht. Die Erziehungsberechtigten von „Kann- Kindern“ können die Aufnahme bei uns im Sekretariat ebenfalls beantragen.

Eine persönliche Vorstellung der Kinder ist bei der Anmeldung nicht erforderlich. Wen wir ger-ne sehen möchten, laden wir separat zum Gespräch ein.

Kinder, die noch nicht schulfähig sind, können um ein Jahr vom Schulbesuch zurückgestellt werden. Dies kann vor der Einschulung oder auch während des ersten Schuljahres gesche-hen. Für die Zurückstellung und vorzeitige Einschulung ist ein Antrag der Erziehungsberech-tigten erforderlich. Diesen Antrag können Sie bei der Anmeldung stellen. Im Vorjahr zurückge-stellte Kinder sind jetzt wieder neu anzumelden.

Wir freuen uns auf die „neuen“ Erstklässler und die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Herzliche Grüße
Patric Heiler, Rektor


Weihnachtsgruß aus der Erich Kästner Schule

Jetzt ist die Zeit der tausend Lichter,
sie erstrahlen wunderschön,
sie zaubern ein Lächeln auf Gesichter,
von Menschen, die vorübergehen.
(Wilma Porsche)

Die Schulleitung der Erich Kästner Schule bedankt sich bei allen Eltern, Mitarbeitern, dem Schulträger, dem Förderverein, den Kooperationspartnern und bei ihrem Kollegium für die gute, ereignis- und erfolgreiche Zeit und Zusammenarbeit im Jahr 2019. Wir wünschen allen ein Frohes Fest und ein gutes, beschütztes Jahr 2020!
Patric Heiler, Rektor, Bettina Hund, Konrektorin